../../fileadmin/_migrated/pics/header_05.jpg

Geschützte Arbeitsplätze

Unsere Klienten erleben eine Tagesstruktur mit individuell angepasster Arbeit. Sie werden an internen oder externen Arbeitsplätzen mit Aufgaben beschäftigt, die ihren Fähigkeiten entsprechen. Die Anstellung erfolgt unter den gesetzlichen Bestimmungen des schweizerischen Arbeitsrechts, und es wird ein Stundenlohn ausbezahlt. Die 60 Arbeitsplätze verteilen sich auf die Bereiche Werkstätten, Aussenteam, Küche und Hauswirtschaft.

 

Werkstätten
Kundenaufträge für Industrie, Handel und Gewerbe sowie Herstellung eigener Produkte in den Abteilungen Mechanik, Montage, Konfektionierung, Ausrüstung, Verpackung und Kreativ-Atelier.

Aussenteam
Umgebungsarbeiten für Liegenschaften, Hausräumungen sowie die Betreuung der Multisammelstelle in Döttingen werden von Teams mit wechselnder Besetzung extern durchgeführt.

Küche / Hauswirtschaft
Ein fixes Küchenteam ist für die Zubereitung von täglich über 100 Mahlzeiten verantwortlich. Der Unterhalt und die Pflege aller Gebäude sind, inkl. der hauseigenen Wäscherei, Aufgabe der Hauswirtschaftsgruppe.